Episoden

Geschichte vom „stark wie zwei“

Es gibt keinen festen Trauer-Fahrplan. Manchmal bleibt die Trauer für immer und stärkt einen im Leben.

Geschichte über das Pilgern

Auf einer Pilgerreise erlebt man so viel unvorhergesehenes, dass man das sich Einlassen und das Vertrauen täglich üben kann. Begegnungen haben eine intensive Qualität, leben ganz vom Moment. Eine Begegnung hat Meinrad besonders berührt: mit einer Frau, die unglaublich starkes Vertrauen hatte in ihre innere Stimme.

Geschichte vom Warten

In der Geschichte geht es um eine Zeit, die wir als Familie erlebt haben, in der wir gemeinsam warten mussten. Wir haben auf einem sehr hellen und wunderschönen Ort auf etwas sehr dunkles gewartet. Es war eine bewegende Reise.

Geschichte über spezielle Vorfahren

Der Patenonkel von Meinrad war sehr wichtig für ihn. Vor allem wie er im Alter mit Krankheiten umging hat ihn sehr beeindruckt. Prägend war auch der Umgang seiner Familie mit der Aids-Erkrankung seines Cousins.

Geschichte von der Schluder-Schildkröte

Andrea ist leidenschaftliche Perfektionistin – aber manchmal steht sie sich mit dieser Eigenschaft auch selbst im Weg. Eine Schildkröte begleitet sie auf dem Weg der Akkuratesse hin zu einem, Faible für Schludrigkeit.

Geschichte vom Strassenbahn fahren

Was ein Lächeln auslösen kann.

Geschichte von der gelben Frühstücksbox

Als Alexander früh morgens die Frühstücksbox seiner Tochter Ida schließen will, bricht der Plastikverschluss ab. „Ach, man!“ denkt er. Und plötzlich verlangsamt sich alles, bricht auch seine Routine ab. Er schaut lange auf das kleine gelbe Plastikteil vor sich und merkt, wie die Kraft bei ihm entweicht.

Geschichte vom richtigen Zeitpunkt für die Liebe

Man kann den richtigen Zeitpunkt verpassen, sich für eine neue Liebe zu öffnen. Frühere Erfahrungen und Bedenken können ganz schön hemmen. Aber plötzlich gehts wie von selbst.

Geschichte von Gottes Erinnerung

Wenn Gott sich an alle Dinge meines Lebens erinnern könnte – wo finge dann seine Erinnerung an? Wo hörte sie auf? Und was in all dem Dazwischen wäre wichtig? Diesen Fragen geht Andrea nach und findet Wort für ein Erinnerung Gottes vom Mutterleibe an.

Geschichte von unbekannten Wegen

Vorausgehen, Wege ebnen und Verantwortung für Andere übernehmen. Davon handelt die Geschichte in diesem Kurzpodcast.